Tiefes Brummen bei Kellerhaft

  • Hallo zusammen,


    ich habe am Wochenende mein erstes Begattungskästchen mit unbegatteter Königin, Pflegebienen und Futterteig gefüllt, und in "Kellerhaft" genommen. Seitdem kommen aus dem Kästchen fürchterlich laute und wütende Brummgeräusche. Ist das normal ? Oder habe ich was falsch gemacht ? Wann kann ich das Kästchen herausstellen ? Nach drei Tagen ? In der Nähe des alten Standes ?


    Danke für Eure Einschätzung
    Gruß
    Frank aus Dorsten

  • Wichtig ist die Temperatur der Kellerhaft - nicht zu kalt ( unter 10 Grad), dann bauen sie nicht und nicht zu warm( über 15, dann verbrausen sie.
    Aussedem brauchen sie Wasser.
    Tauch das ganze Kästchen einmal pro Tag kurz ins Wasser.
    und richtig finster stellen - also ja kein Sonnenstrahl.


    mfg.
    happybee