neue königin und das wetter?

  • in meine 2 völker habe ich jeweils eine neue königin gesetzt, unbegatte, bzw, das vok bekam die weiselzelle schon gedeckelt mit larve aus einem zuchtvolk.
    nun sind sie vor ca 9 tagen geschlüpft, aber das wetter war bei uns wirklich misserabel, immer regen, nur an 3 tagen mal nen halben morgen oder mittag wo es wenig oder nicht geregnet hat,
    nun ist die frage, ob es zum begattungsflug kam, und was nun los ist mit den beiden könginnnen?

  • Bleib ruhig! :wink: 
    Die werden erst ab dem 5.-7. Tag brünstig und ausflugbereit, also ist noch lange nichts verloren.
    Sie kommen ja aucgh nicht nach Hause und fangen sofort an zu legen, das dauert auch 1, 2 Tage.
    Wenn in zwei Wochen noch keine Eier da sind, obwohl schönes Wetter war, dann kannst du dir anfangen Sorgen zu machen. Alles okay bis jetzt!

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen