Pilicornis

  • Wenn das Wetter weiterhin kühl bleibt, dürften sich einige Läuse noch ordentlich vermehren.
    Die Pilicornis hat an einigen Standorten die starkwüchsigen Maitriebe besetzt. Auch die geflügelten F2 sind anzutreffen.

    An einigen Fichten ist beinahe jeder Trieb besetzt, die Ablage der F3 ist voll im Gang.


    Mal sehen was aus den Kolonien wird.


    Gruß
    Simon

  • Hallo,
    woher sind denn die Bilder? Schwarzwald, Schwäbischer Wald, ...? Wie hoch?
    Ich war gestern auch nach Läusen schauen, im Remstal und im Welzheimer Wald. Zum Teil habe ich auch Pilicornis gefunden, allerdings fast alle noch im alten Holz und nicht im Maitrieb, und was das größere Problem ist insgesammt nur 3 geflügelte, was ziemlich schlecht für den Ausbreitungsflug ist. Außerdem habe ich z.T. noch einige Kolonien der stark Bemehlten und einige einzelnen Lecanien gefunden. Die GTL kam fast flächendeckend mit 3 /m^2 vor.
    MfG Jeffrey

  • ja und das lausige Wetter wird der Entwicklung sehr helfen!


    bin mir sicher, daß wenn es mal wieder wärmer wird, die Bienen schon in den Wald fliegen!


    Grüßle


    PS die grün gestreifte Fichtenrindenlaus finde ich auch schon sehr viel!


    und von der GTL auch!

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!