Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: BernhardHeuvel

Seite 1 von 80 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

  1. AW: Eingefütterte Menge / Restmenge mit Dadant

    Nein. Wenn nur 30 % des Futters im Volk ankommen, dann ist das nicht normal. 90 % sollten schon ankommen. Auch mit dem Ausbauen von Mittelwänden.
  2. AW: Eingefütterte Menge / Restmenge mit Dadant

    Wobei Du zwei volle Dadantbruträume übereinander stehen hast. Da kann man auch mal schnell füttern.
  3. Antworten
    11
    Hits
    732

    AW: Proteingehalt Pollen

    Mit besten Grüßen von Manfred: http://www.researchgate.net/profile/Zachary_Huang/publication/229135314_Pollen_nutrition_affects_honey_bee_stress_resistance/links/0c960526dc44412caa000000
  4. Antworten
    10
    Hits
    680

    AW: Nachtaktive Bienen?

    Ich kann nur davor warnen, irgendwelchen Ratschlägen und Regeln von Michael Bush zu folgen. Wenn Du seinen Ratschlägen folgst, hast Du bald viel Geld verbrannt und hauptsächlich bienenleere Beuten....
  5. Antworten
    138
    Hits
    29.143

    AW: Totale Bauerneuerung, Vorgehensweise

    Ich habe nachgewogen und heute ausgewertet. Das Ausbauen von zwei Zargen hat im Durchschnitt 3-4 kg Futter pro Volk gekostet.

    Viele Grüße

    Bernhard
  6. Antworten
    91
    Hits
    3.849

    AW: Bin ich überhaupt ein Imker...?

    Hier liegt meines Erachtens vor allem ein Kommunikationsproblem vor. Die Informationen kamen tröpfchenweise und dann auch noch ohne Sinnzusammenhang. Wenn man sich nicht gerade zwischendurch eine...
  7. AW: Angepaßter Brutraum: Wann Völker einengen ?

    Es wäre hilfreich, das gezeigte Beispiel als schlechtes Beispiel zu nutzen solange von euch noch kein Video im Netz steht. Bitte erklärt uns Doofen doch mal, was da genau falsch gemacht wurde....
  8. AW: Metabolite von Thiacloprid im Trinkwasser angekommen

    Die Dreistigkeit kennt manchmal keine Grenzen. Da ruft doch ein Bauernverband seine Mitglieder dazu auf, eine Umfrage der Europäischen Union zur Gestaltung der Trinkwassergesetze mitzumachen. Das ist...
  9. Antworten
    91
    Hits
    3.849

    AW: Bin ich überhaupt ein Imker...?

    Was soll man da noch sagen. :roll:
  10. AW: Angepaßter Brutraum: Wann Völker einengen ?

    Zumindest einfacher als ein Buch zu schreiben. Siehe Liebig. Der hat auch schon Videos vor seinem neuen Buch draußen. :wink:
  11. Antworten
    113
    Hits
    20.793

    AW: Ohne Bienen kein Humus!

    In den Jahren von 2004 bis 2014 habe ich gar kein Auto besessen. Ich habe in den zehn Jahren insgesamt 44.000 Kilometer mit dem ersten Fahrrad zurückgelegt und nochmal knapp 3.000 Kilometer mit...
  12. Antworten
    7
    Hits
    746

    AW: Gewicht der Bienen

    Eine Biene wiegt 100 mg, ein Rähmchen beherbergt 1.000 Bienen zu je 100 mg = 100.000 mg = 100 g.

    Eine Zarge mit 10 Waben hat also ca. 1 kg Bienen, wenn sie voll besetzt ist. Ich rechne der...
  13. Antworten
    113
    Hits
    20.793

    AW: Ohne Bienen kein Humus!

    Wer nicht weiß, was ein SUV ist, sollte nicht mit schlauen Sprüchen um sich werfen... :roll:

    Ausgerechnet bei mir den Moralapostel spielen, ist schon ein Ding. Es gibt wenig Menschen, die noch...
  14. Antworten
    15
    Hits
    2.095

    AW: Blühreife Laubbäume (Sommerlinde)

    Stelle die frisch geschnittenen Stecklinge zuerst in einen Bottich mit Wasser und Schlamm. Kannst Du jetzt schon machen.
  15. AW: Angepaßter Brutraum: Wann Völker einengen ?

    Eines Tages! :wink: :daumen:
  16. AW: Dadant: Varroa-Einschub nass nach Bienenfütterung

    Sirup und gut ist. Zuckerwasser macht die Bude feucht.
  17. Antworten
    113
    Hits
    20.793

    AW: Ohne Bienen kein Humus!

    Der Blick ins Bodenlose:
    http://www.deutschlandradiokultur.de/landwirtschaft-blick-ins-bodenlose.976.de.html?dram:article_id=295676
  18. AW: Ein Bauchgefühl: Nicht mehr viel Zeit zum Behandeln und Einfüttern

    Eine berechtigte Sorge. Was heißt denn "üppig" in kg Zuwachs pro Tag?
  19. Antworten
    84
    Hits
    5.866

    AW: Beamtenwahnsinn Imkerei

    Aber ganz dringend. In den USA in Michigan wurde jetzt ein Gesetz geändert, das vormals die kleineren landwirtschaftlichen Betriebe und Kleingärtner geschützt hat. "Städter" sind dort nämlich auf das...
  20. Antworten
    433
    Hits
    22.369

    AW: Wir machen es uns zu einfach

    Der Tenor auch hier: (Zitat
    "Die deutsche Politik fördert Biogasanlagen. Das macht diese zu einer guten Einnahmequelle, die viele Bauern nutzen wollen. Im Jahr 1990 standen gerade mal 100...
  21. AW: EU: Pestizide schädigen menschliches Gehirn

    Nachdem Parkinson als Berufskrankheit bei Landwirten in Frankreich und Deutschland anerkannt wurde, ist es doch mal hochinteressant die Wikipedia-Einträge auf Deutsch und einmal auf Englisch...
  22. Antworten
    91
    Hits
    3.849

    AW: Bin ich überhaupt ein Imker...?

    Und wie hast Du dir die Überzeugung erworben? Wie viele Betriebe hast Du denn tatsächlich mal besucht?


    Normal ist das nicht, daß 20 Schwärme auf Rapspflanzen sitzen und dann die Rapspflanzen...
  23. Antworten
    91
    Hits
    3.849

    AW: Bin ich überhaupt ein Imker...?

    Warum die Schwärme wohl am Boden liegen...

    Wenn ich Schwärme mit Königinnen finde, die den Flügel geschnitten haben, gehe ich davon aus, daß die Schwärme zum Abend wieder in den Stock...
  24. AW: Api Life Var länger aufgelegt lassen?

    Joh, es macht ja auch einen riesigen Unterschied im Verkauf, wenn Du zweimal zwei auflegst oder vier mal einen Streifen... :roll:

    Der einzige Unterschied liegt in der deutschen Zulassung, die...
  25. Antworten
    84
    Hits
    5.866

    AW: Beamtenwahnsinn Imkerei

    Immer noch: sie.

    PS: Zu langsam. Clas war schneller.

    Aber was mal gar nicht geht: da ist ja gar keine speichelfeste Farbe an den Beuten. Ist das eigentlich lebensmittelhygienisch zugelassen? :p...
Ergebnis 1 bis 25 von 2000
Seite 1 von 80 1 2 3 4